Neues aus der Gastro-Szene in Hannover

Die Neuigkeiten rund um Hannovers Gastronomie-Szene jeden Donnerstag gegen 12 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach. Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu: https://www.neuepresse.de/Werbevereinbarung

Die Neuigkeiten rund um Hannovers Gastronomie-Szene jeden Donnerstag gegen 12 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu:
https://www.neuepresse.de/Werbevereinbarung

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that Neues aus der Gastro-Szene in Hannover will receive your email address.

1.4K

Abonnenten

96

Ausgaben

#96・

Das steckt hinter dem Lindener Döner-Hype um „La Muro"

Liebe Leserinnen, liebe Leser,glauben Sie an das Sprichwort „Döner macht schöner“? „La Muro“ an der Limmerstraße scheint das Sprichwort zur Wahrheit machen zu wollen – und Menschen glücklich. Wenn sie denn Wartezeiten von bis zu zwei Stunden durchgehalten hab…

 
#95・

Neu in der Stadt: „Voi", „Mai-Lounge" und „TriBühne"

Liebe Leserinnen, liebe Leser, alles neu macht der Mai! Wir freuen uns über sommerliche Temperaturen, holen die T-Shirts aus dem Schrank, schieben die Erinnerungen an den langen zweiten Corona-Winter ganz nach hinten. Wo verbringen wir die nächste Mittagspaus…

 
#94・

Dieses Café ist der zweite Streich von Fräulein Schlicht

Liebe Leserinnen, liebe Leser,der Mai steht unter dem Generalverdacht, alles neu zu machen, und er bestätigt sein Image. Heute, am Donnerstag, 5. Mai, eröffnet Johanna Schlicht ihr zweites Café. Ihr „Fräulein Schlicht" an der Haltestelle Nieschlagstraße in Li…

 
#93・

Sushi-News: „Kouro" expandiert, „Kuruma" macht zu

Liebe Leserinnen, liebe Leser,eine Tür geht zu, eine andere öffnet sich. In den vergangenen zwei Corona-Jahren drehte sich das Gastrokarussell in der Stadt schnell - und manchen Wirt, manche Gastronomin hat es aus der Bahn geworfen. Hiba Zreik, eigentlich gel…

 
#92・

Warum Instagram-Grillerin Tina Kirchhoff jetzt vegan denkt

Liebe Leserinnen, liebe Leser,Tina Kirchhoff ist überzeugte Fleischfreundin. Die Grillexpertin und Food-Bloggerin aus Hannover (die außerdem Speditionskauffrau ist) lebt weite Teile des Jahres in ihrer Outdoorküche und wirft nahezu jedes Lebensmittel auf eine…

 
#91・

Gastronomie zwischen Partystimmung und Preisexplosion

Liebe Leserinnen, liebe Leser,gefühlt ist in diesen Tagen die Corona-Pandemie vorüber. Die Inzidenzen sinken rapide, die Menschen trauen sich wieder in Theater und in Konzerte, die Kneipen und Restaurants sind an den Ostertagen gut gebucht. Es gibt viele Grün…

 
#90・

Gibt es neue Perspektiven für den Küchengarten?

 
#89・

So wird das Osterfest und lecker und nachhaltig

Liebe Leserinnen, liebe Leser,in der Theorie ist das ja alles ganz einfach mit der Nachhaltigkeit. In der Praxis stößt man mit dem Ziel, sich bewusster und umweltgerechter zu ernähren, aber oft an Grenzen. Man muss im Supermarkt Herkunftsnachweise und Inhalts…

 
#88・

Eine neue Kette startet in Hannover: Wo es Pizza und Pasta satt gibt

Liebe Leserinnen, liebe Leser,Chop Suey, Süß-Sauer und Szechuan: Wir haben nichts gegen asiatische All-you-can-eat-Büffets. Mangelware sind sie aber nicht. Wie sieht es dagegen aus mit einem Büffet voller Pizza- und Pastagerichten, mit Salaten, Bowls, Currys …

 
#87・

Was erwartet uns in der Hafenmeisterei in Steinhude?

Liebe Leserinnen, liebe Leser,vermutlich kennen Sie Graf Wilhelm zu Schaumburg nicht. Von Portugal beauftragt, wehrte der Feldherr im 18. Jahrhundert im „Fantastischen Krieg“ einen spanischen Invasionsversuch ab. Ihm zu Ehren wurde das Fort Nossa Senhora da G…

 
#86・

Ein Michelin-Stern versteckt sich im Spamordner

Liebe Leserinnen, liebe Leser,manchmal lohnt sich der Blick in den Spamordner. Beinahe nämlich hätte Spitzenkoch Benjamin Gallein die Einladung zu der Michelin-Gala in Hamburg am gestrigen Mittwoch verpasst. "Kollegen meldeten sich, die die Einladung per Mail…

 
#85・

Aus dem Paradies wird Martha's Garten

Liebe Leserinnen, liebe Leser,acht Jahre lang hatte das beschauliche Ricklingen direkt vorm Freibad in der Masch ein „Paradies“. So hieß die Location, die das „La Provence“ ablöste und französische Lebensart mit deutscher Perfektion zu verbinden versuchte. Re…

 
#84・

Die Gastronomie macht sich locker

Liebe Leserinnen, liebe Leser,Niedersachsen macht sich langsam locker in der Corona-Krise, auch und gerade in der Gastronomie. Von 2G plus auf 2G, nicht geboosterte Geimpfte und Genesene brauchen keinen zusätzlichen Test mehr, um ins Restaurant zu dürfen. Ab …

 
#83・

Wer rockt in diesem Jahr das Maschseefest?

Liebe Leserinnen, liebe Leser,haben Sie schon etwas für den Sommer geplant? Die Prognosen verheißen, dass wir in den warmen Monaten wieder sorgenfreier leben werden, Urlaube und Feiern nachholen können. Pläne sind wieder möglich. Planungssicherheit bedeutet d…

 
#82・

Wie zwei Hannoveraner im TV punkten

Liebe Leserinnen, liebe Leser,poppt bei Ihnen auch im Wochen-Rhythmus die rote Kachel in der Corona-Warn-App auf und warnt vor Begegnungen mit „erhöhtem Risiko"? Wer dreifach geimpft ist, hat dann eine Schrecksekunde, greift zum Test-Kit und schaut, ob ein od…

 
#81・

Neues Lokal in der City: Was steckt hinter „Söner"?

Liebe Leserinnen, liebe Leser,der „Veganuary" ist vorbei - im Januar probierten eine halbe Million Menschen den Verzicht auf tierische Produkte. Kein Fisch, kein Fleisch, auch Milch, Eier und Butter werden durch vegane Alternativen ersetzt. Ein toller Beitrag…

 
#80・

Wie wir zu optimistischen Botschaftern Niedersachsens werden

Liebe Leserinnen, liebe Leser,es gibt sie noch, die kleinen Motivations-Kicks für Selbstständige. Erfahren durften das jetzt die Gründer der Mobaja Distillers Hannover, die unter anderem den Cucumberland Hannover Gin entwickelt haben. Erneut wurden Produkte v…

 
#79・

Pläne? Perspektiven? Pustekuchen!

Liebe Leserinnen, liebe Leser,die Feiertage sind vorbei, der niedersächsische Winter bietet Nieselregen und Nebel statt Schnee und Sonne - in den ersten Wochen des Jahres fällt es vielen Menschen schwer, sich zu motivieren und optimistisch nach vorne zu schau…

 
#78・

Wie wir fleischlos in den „Veganuary" starten

Liebe Leserinnen, liebe Leser,neues Jahr, neue Vorsätze. Wir haben das Jahr 2021 zwar ohne großes Feuerwerk verabschiedet, doch die Stunden nach Mitternacht waren bei vielen Menschen trotzdem die Zeit für Rückbesinnung und Ausblick auf die Zukunft. Was haben …

 
#77・

Wie George Feiter mit neuen Weinplänen ins Jahr startet

Liebe Leserinnen, liebe Leser,neues Jahr, neues Glück. Für Hannovers Gastrobranche muss sich der Start ins Jahr 2022 anfühlen wie ein Roulette-Spiel. Die Kneipe, die Bar, das Restaurant aufsperren - oder die Weihnachtsferien verlängern und abwarten, ob der Om…